Hintergründe

November 2012 Hauptkommissarin Susanne T. im Gespräch mit Klaus-Peter Wolf

Hauptkommisarin Susanne T., 41, traf Klaus-Peter Wolf. Da sie als verdeckte Ermittlerin arbeitet, erscheinen Foto, voller Name und Ort hier nicht.weiterlesen

April 2011 Kriminalromane sind kein trivialer Scheiß - Klaus-Peter Wolf im Interview mit der Krimi-Couch

Kriminalromane sind kein trivialer Scheiß - Klaus-Peter Wolf im Interview mit der Krimi-Couch

Klaus-Peter Wolf im Gespräch mit Krimi-Couch-Chefredakteur Lars Schafft zum Gewinn des Krimi-Blitz, über seinen neuen Krimi und seine Wahlheimat Ostfriesland. weiterlesen

September 2009 Ostfriesland: Die Geburtstätte des deutschen Kriminalromans

Ostfriesland: Die Geburtstätte des deutschen Kriminalromans

Die Geburtsstunde des Deutschen Kriminalromans erlebte ich, versteckt hinter Kartons mit Haarsprayflaschen und Dauerwellflüssigkeit, im zarten Alter von zehn Jahren im Friseurgeschäft meiner Mutter in Gelsenkirchen-Ückendorf. Dort lagen Illustrierte aus, weiterlesen